15 April 2020

2 Min. Lesezeit

esports

Tom Clancy's Rainbow Six® Siege - Ubisoft® sucht den GSA Champion

Die GSA League 2020. Unter diesem Namen und den Flaggen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz finden sich in diesem Jahr 8 Teams zusammen, um das beste Team der DACH-Region auszuspielen.

Tom Clancy’s Rainbow Six Siege begeistert über 55 Millionen Spieler weltweit und auch die globale E-Sport-Szene erfährt stets großes Wachstum. Durch das neue Regionalisierungsprogramm werden die nationalen europäischen Programme im Rainbow Six E-Sport weiter gefördert, wodurch auch für lokale Rainbow Six Siege Teams eine starke Plattform entsteht. Neben dem begehrten Titel des GSA Champions erhält das Gewinnerteam der GSA League 2020 die Möglichkeit auf die Teilnahme an internationalen Rainbow Six E-Sport Wettbewerben.

Die GSA League 2020 wird insgesamt 8 Teams die Möglichkeit geben, in einem geschlossenen Ligasystem über 14 Spieltage um den Titel des GSA Champions und einen Preispool von mehr als 30.000 € anzutreten. 6 dieser Teams erhalten eine direkte Einladung – die beiden verbleibenden Teams werden in 4 offenen Qualifiern und anschließenden Playoffs ermittelt. Alle Matches der Open Qualifier sowie alle Spieltage der GSA League 2020 können live im Stream auf https://Twitch.tv/rainbow6de verfolgt werden.

Beginn des 1. Open Qualifiers ist am 25. April. Der offizielle Spielbetrieb der GSA League 2020 startet mit dem ersten Playday am 14. Mai.

Die Anmeldung für die Open Qualifier sind ab sofort auf https://GSA-League.gg/anmeldung geöffnet.

Weitere Informationen sowie aktuelles zur GSA League 2020 gibt es auf https://GSA-League.gg oder in den sozialen Netzwerken unter https://twitter.com/RainbowSixDE. Auf https://instagram.com/rainbowsixde sowie unter dem #R6GSA.

Mehr Informationen zu Tom Clancy’s Rainbow Six Siege gibt es unter www.rainbow6.ubisoft.com