21 July 2020

5 Min. Lesezeit

inside ubisoftcorporate updates

Ubisoft Entrepreneurs Lab geht in die fünfte Saison

Das Ubisoft Entrepreneurs Lab hat die fünfte Saison eingeläutet und arbeitet gemeinsam mit Technologie- und Unterhaltungs-Start-ups unter dem Motto Social Entertainment zusammen. Seit 2017 ist das Programm in Station F, dem größten Start-up-Campus in Paris angesiedelt. Erst letztes Jahr wurde es auf den IMDA Pixel Incubation Space in Singapur ausgeweitet. Auch wenn die Zusammenarbeit zwischen Ubisoft und den Start-ups in dieser Saison hauptsächlich virtuell ablaufen wird, können die ausgewählten Kandidaten von Ubisofts Expertise profitieren, damit sie ihre Ziele erreichen und die Zukunft der Unterhaltung erfinden können.

Social Entertainment ist jetzt noch wichtiger als zu dem Zeitpunkt, als wir das Thema im Januar ankündigten. Das Programm konzentriert sich auch weiterhin auf die Blockchain-Technologie und wie sie soziale Verbindungen schaffen und Communitys stärken kann.

Jeder Teilnehmer wurde aufgrund seines Potenzials ausgewählt, sich in diesen Bereichen zu wandeln und die Riege der Teilnehmer besteht aus: Atlantide (Frankreich), Sky Mavis / Axie Infinity (Vietnam), Caregame (Frankreich), Immersiv.Io (Frankreich), Planetarium (Südkorea), Sorare (Frankreich), Splinterlands (USA) und Xaya (GB). Emmeline Biscay, Ubisoft’s Chief Data Officer und Sponsor für Saison 5, bietet direkte Unterstützung und steht jedem Unternehmen mit Rat zur Seite. „Diese Auswahl zeigt mehr denn je, dass Ubisoft bestrebt ist, die packendsten, kreativsten, lustigsten und fesselndsten Unterhaltungserlebnisse für morgen zu erschaffen“, sagt Biscay. „Wir sind überzeugt, dass wir uns, mit den vereinten Kräften der talentierten Unternehmer, gegenseitig stärken und unsere gemeinsamen Bemühungen für die Spieler beschleunigen können.“

Wenn du mehr über das Ubisoft Entrepreneurs Lab erfahren möchtest, dann schau dir unseren vorherigen Artikel an. Hierunter findest du die Details zu den Start-ups, die an Saison 5 teilnehmen.

ATLANTIDE (Frankreich) Atlantide erstellt Lernspiele gemäß dem alten Motto: unterhalten und lernen. Das erste von Atlantide entwickelte Erlebnis ist ein Geolokalisierungs-Spiel, das einen Ort in einen riesigen Augmented-Reality-Spielplatz verwandelt, um das Beobachten, die Kommunikation und die Immersion zu schulen. Atlantide möchte den angehäuften Staub von der Geschichte blasen, indem sie durch professionelle und allgemeine, öffentliche Werkzeuge greifbarer, spielerischer und besser zugänglich wird. https://www.atlantide.io/

CAREGAME (Frankreich) CareGame hilft Herausgebern von Mobilspielen, die Spieler wie nie zuvor zu erreichen. Dank der neuen Cloud-Mobilspiel-Lösung, die CareGame geschaffen hat, können Spieler direkt auf Mobilspiele zugreifen, ohne sie herunterzuladen. Keine Einschränkungen durch das Smartphone (oder den Speicher): Mobilspiele können mit ein paar Klicks unabhängig vom Gerät gespielt werden. So öffnen sich weitere Bereiche und es wird ein größeres Publikum erreicht. CareGame ist davon überzeugt, dass die Zukunft der Mobilspiele Herausgeber und Spieler enger zusammenrückt, indem weniger zentralisiert gearbeitet und mehr Solidarität gezeigt wird. https://www.caregame.com/

IMMERSIV.IO (Frankreich) Mithilfe von Augmented Reality kann das Team von Immersiv.io Sport-Fans mit einem unvergleichlichen Live-Erlebnis ausstatten. Egal, ob der Zuschauer ein Smartglass oder ein Smartphone verwendet, er kann direkt auf alle ihm wichtigen Informationen zugreifen, die er benötigt, um das Spiel zu genießen: Videostreaming, Wiederholungen, Statistiken, Feeds aus sozialen Netzwerken, redaktionelle Inhalte und vieles mehr. Und dabei spielt es keine Rolle, wo er sich aufhält, ob im Stadion oder zu Hause. www.immersiv.io

PLANETARIUM (Südkorea) Planetarium ist ein Ökosystem für Community-getriebene Onlinespiele, die aufgrund der Dezentralisierung ewig leben.

Planetariums Libplanet ist ein Blockchain-Kern, der in C# geschrieben ist und ermöglicht es den Spiel-Clients, den Code vollständig weiter zu teilen, sodass Entwickler plattformübergreifende dezentralisierte Spiele in einem einzigen Unity-Projekt zusammenfassen können. Die Spiel-Clients, die auf Libplanet basieren, können sich untereinander verbinden, um die Onlinewelt gemeinsam zu erkunden, ohne dafür eine Zentrale mit Servern zu benötigen.

Planetarium entwickelt außerdem Nine Chronicles, ein vollständig dezentralisiertes Rollenspiel, basierend auf Libplanet, das 2020 veröffentlicht werden soll. Um alle zu Experimenten zu ermutigen, wird das Spiel als Open-Source veröffentlicht und mit Unterstützung aus der Community ausgestattet. planetariumhq.com 

SKY MAVIS (AXIE INFINITY) (Vietnam) Axie Infinity ist ein digitales Haustier-Universum, in dem Spieler niedliche Kreaturen, Axies, aufziehen, mit ihnen in die Schlacht ziehen und untereinander mit ihnen Handeln. In Axie Infinity können Spieler die Vorzüge der Blockchain-Technologie durch ein „Play to Earn“-Spielprinzip und ein Wirtschaftssystem in Spielerhand erleben. Das Spiel wird vom Technikunternehmen Sky Mavis entwickelt, das sich darauf spezialisiert hat, Produkte zu entwickeln, die es jedem erlauben, eine eigene digitale Identität und Spielinhalte zu entwickeln. https://SkyMavis.com

SORARE (Frankreich) Sorare ist ein weltweites Fantasy-Fußballspiel, bei dem Manager ihre Teams zusammenstellen, offizielle digitale Sammlerstücke handeln und sich jede Woche messen können, um Belohnungen zu erhalten. Seit dem Start im Jahr 2019 ist Sorare unterwegs, um Fantasy-Sportfans Crypto durch die beliebteste Sportart der Welt beizubringen: den Fußball. Sorares Spiel hat bereits über 10 000 Nutzer und einen monatlichen Umsatz von 150 000 USD im März erreicht. Mit seinem Sitz in Paris wurde Sorare von hochrangigen Venture-Kapitalunternehmen wie Seedcamp, ConsenSys und Kima Ventures unterstützt. www.sorare.com

SPLINTERLANDS (USA) Bei Splinterlands handelt es sich um ein Sammelkartenspiel der nächsten Generation. Das Spiel baut auf Blockchain-Technologie auf. Die Entwickler haben den Spielern die Möglichkeit gewährt, jederzeit zu spielen, zu handeln und selbst jeden Gewinn einzustreichen. Es wurden bereits über 20 Millionen Spiele gespielt. Den Spielern wurden bereits über 100 000 USD an Preisgeldern in Turnieren ausgezahlt. Tausende Konten kämpfen täglich und es wurden Karten im Wert von über eine Million USD zwischen den Spielern hin- und her gehandelt seit Splinterlands vor nicht ganz zwei Jahren startete. https://splinterlands.com/

XAYA (GB) Xaya ist eine Blockchain-Spieleplattform, die von Grund auf dafür geschaffen wurde, komplexe dezentralisierte Spiele zu unterstützen und dabei die Skalierbarkeit nicht außen vor zu lassen. Xaya zielt darauf ab, Qualität und Tiefe von gängigen zentralisierten Spielen in den dezentralisierten Bereich zu übertragen. Hierdurch eröffnen sich neue Möglichkeiten, wie Human Mining, ein echtes „Verdiene Geld mit Spielen“-Modell, bei dem die Spiele nachweislich fair, ohne Vertrauen, transparent und autonom arbeiten. Xary entwickelt auch Taurion, eins der komplexesten dezentralisierten Spiele aller Zeiten. Taurion ist ein MMO-/Echtzeitstrategie-/Rollenspiel bei dem Spieler Fertigkeiten, Intelligenz und Teamwork benötigen, um für Ressourcen in einer vollständig dezentralisierten, spielerorientierten Wirtschaft und Spielwelt zu streiten. https://xaya.io/

Visit Other Ubisoft Channels